Language
News

Wir bauen neu!

2020-05-01 14:05
von Leon Weiss

Ab 01. August 2020 finden Sie uns an unserem neuen Standort im Industriepark Nord 93 in Buchholz-Mendt nur wenige Meter entfernt von unserem Tochterunternehmen Novotec.

Nach 95 Jahren verlassen wir in wenigen Wochen unseren Standort in Hennef. Grundstück und Gebäude in der Kronprinzenstraße haben die Grenzen der Ausbaufähigkeit erreicht, Grenzen, die modernen Arbeitsabläufen in Zeiten von Digitalisierung und Automatisierung im Wege stehen.

Vor drei Jahren fiel daher unter allgemein günstigen Bedingungen die Entscheidung für einen Neubau. Hennef konnte keine adäquaten Gewerbeflächen anbieten, doch in Buchholz-Mendt wartete ein 10 000 m großes Grundstück förmlich auf uns. Die unmittelbare Nachbarschaft zu unserem Tochterunternehmen Novotec war nur eines von vielen positiven Argumenten für diesen Standort.
Im Oktober 2019 fand die Grundsteinlegung statt.

Nach intensiver Planung ist ein Gebäudekonzept entstanden, das Arbeitsabläufe und Kommunikationswege bestmöglich strukturiert und damit effizientes Arbeiten ermöglicht.
Neueste Standards bezgl. Gebäudetechnik und -Energieeffizienz mit Photovoltaik und temperaturoptimierter Fassadenverkleidung kommen zum Einsatz.

Endlich Platz!
2500m² Produktionsfläche und 1000m² Büro- und Sozialräume stehen uns bald zur Verfügung. 
Die Außenanlagen bieten großzügige Rangierflächen zum Be- und Entladen, Parken, E- Ladestation und dazu erholsames Grün -Freiflächen, die zukünftigen Entwicklungen Raum lassen.
Großzügig geschnittene Büros und Räume für Besprechungen oder den Rückzug für ein konzentriertes Telefonat, bieten unseren Denkern und Planern optimale Rahmenbedingungen.
Durch die Anordnung der verschiedenen Arbeitsschritte in den Werkshallen Kraft und Zeit sparend höchst effizient produziert.
Im obersten Geschoss des Bürogebäudes finden unsere Mitarbeiter zum Pausenraum eine große Terrasse mit Aussicht.


Der Bau ist nun in die Endphase eingetreten. Nicht nur mit neuem Gebäude, sondern auch mit modernster Frästechnologie gehen wir in die Zukunft. Eine Reiden RX18 befindet sich bereits im Aufbau. Im Juni wird eine FZ33c dazukommen. Zwei 12,5 t Hallenkräne werden uns die Arbeit erleichtern.


Seit 2015 ist mit Leon Weiss die 4. Inhaber-Generation in der Geschäftsleitung. Kurz vor ihrem 100sten Firmengeburtstag steuert die Dornbusch GmbH mit Optimismus in Richtung Zukunft! 
Trotz Corona!
Dornbusch hat in fast 100 Jahren Firmengeschichte viele existentiell bedrohliche Zeiten erlebt und überlebt. Wenn auch die derzeitige allgemeine wirtschaftliche Entwicklung in der Krise noch nicht absehbar ist, blicken wir positiv nach vorne.
Für den Herbst 2021 planen wir zum rheinischen 99sten Geburtstag die offizielle Einweihung.
Wir freuen uns darauf!

Zurück

© All rights reserved